• Lennart Reitenbach

Eine Krise ist ein produktiver Zustand.

Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Ein Zitat von Max Frisch, das zur aktuellen Situation in Zeiten der Corona-Pandemie sehr passend ist. Wir haben die Zeit genutzt, neue Ideen zu sammeln, kreative Lösungen zu finden und den Alltag trotz massiver Einschränkungen zu bewerkstelligen.


Die Digitalisierung wird vorangetrieben, weil wir Sie vorantreiben müssen, um dem aktuellen Zeitgeist zu entsprechen. Eine tolle Neuerung, die ich letzte Woche erfahren habe, war die digitale Sprechstunde beim Kinderarzt. Man lädt sich die App herunter und nimmt dann im digitalen Wartezimmer Platz. In der App sieht man dann, wann der Arzt online kommen wird und man wird per Video-Call angerufen. Kein lästiger Aufenthalt in überfüllten in überfüllten Wartezimmern, kein Risiko, sich während des Wartens bei anderen Personen anzustecken.

Eine kurze Schilderung der Krankheitsymptome und eine visuelle Begutachtung des kleinen Patienten und der Arzt konnte eine präzise Diagnose stellen.


Natürlich ersetzt ein per Video-Call diagnostizierter Befund, nicht die fachmännische, individuelle Untersuchung bei schweren Krankheiten, aber in unserem Fall, bei harmlosen Kinderkrankheiten, ist es einfach genial, sich nicht den Keimen im Wartezimmer aussetzen zu müssen. Einfach, bequem, zeitgemäß.


Circa 3 Monate ist das Corona-Virus nun in unseren Köpfen präsent und wir haben gelernt mit den Einschränkungen zu leben, denn bis kein Impfstoff gefunden wird, gibt es meines Erachtens keine Zeit nach Corona, sondern nur eine Zeit mit Corona.

Wir müssen lernen, mit dem unsichtbaren Feind zu Leben und unser Leben etwas umgestalten. Dazu gehört es auch, neue Wege zu gehen und alte Pfade zu verlassen.

Wir von Taste The World wollen mit euch neue Wege gehen.


Seit Mittwoch hat die Gastronomie in Hamburg unter Auflagen wieder geöffnet, wir freuen uns für alle Gastronomen, von ganzem Herzen. Doch die Auflagen lassen sich leider nicht von allen Betrieben realisieren. Der kleine Italiener um die Ecke, bei dem es immer so gemütlich war, wo man dicht an dicht Pasta und Wein genossen hat, hat einfach nicht die Räumlichkeiten dafür, die Abstandsregeln einzuhalten und trotzdem profitabel zu wirtschaften, denn neben den stetig steigenden Mietkosten und den Personalkosten, muss natürlich auch frische Ware eingekauft werden, die entsprechend fachgerecht gelagert werden muss. Die Kühlungen verbrauchen natürlich entsprechend viel Strom, sodass am Ende des Tages, bei Kassensturz, wenn überhaupt, nicht viel übrig bleibt.



Eine kleinere Karte ist da natürlich eine Erleichterung. So muss nicht so viel Ware bevorratet werden und die Lebensmittelfrische kann einfacher realisiert werden.

Wir von Taste The World haben diese Problematik erkannt und haben deshalb zusammen mit unseren Partnern aus der Gastronomie ein neues Konzept des Lieferservices entwickelt.

Unsere Partner stellen für euch frische Boxen zusammen, mit dem Besten was Sie zu bieten haben. Jeder Partner von Taste The World ist ein virtuose auf seinem Gebiet.


Die meisten Bars, Kneipen und Diskotheken haben derzeit noch geschlossen und es wird wahrscheinlich auch dauern bis das Nachtleben wieder zurückkehrt und ihr mal wieder so richtig abfeiern könnt. Wer aber den Sonnenuntergang bei einem Cocktail ausklingen lassen möchte, oder sich die avantgardistischen Drinks der Bars aus den Metropolen der Welt ins heimische Wohnzimmer bestellen möchte, der ist mit der Cocktailbox von Taste The World bestens beraten. Alle Cocktails sind von Hand gemixt und von unseren Bartendern mit viel Liebe zum Details zubereitet. Die Taste The World Cocktail Box wartet darauf, von euch entdeckt zu werden. Wir von Taste The World haben die Vision, euch die Vielfalt der internationalen auf die Teller zu bringen. Wir arbeiten ausschließlich mit lokalen Hamburger Unternehmen und Gastronomen, weil Lokalität und Nachhaltigkeit uns besonders am Herzen liegen. Die Logistik bei einem Online-Shop, der Speisen und Getränke sowohl zur Lieferung als auch zur Abholung anbietet, ist eine besondere Herausforderung und damit wir euch immer frische Ware anbieten können und keine Lebensmittel verschwendet werden und im Müll landen, ist bei uns die Bestellung immer mindestens einen Tag im Voraus zu tätigen.


So wissen wir genau, was wir für euch produzieren dürfen und garantieren euch ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Wir haben unsere Taste The World Boxen so konzipiert, dass Sie für mindestens 2 Personen gedacht sind. Es handelt sich bei den meisten Boxen um eine Zusammenstellung aus vielen, verschiedenen Speisen, sodass ihr nach dem beliebten Food-sharing Prinzip von allem etwas kosten könnt. Dabei beschränken wir uns natürlich nicht nur darauf, bei euch daheim für ein perfektes Dinner zu sorgen.



Wenn Ihr Gäste habt und diese bewirten möchtet, dann überrascht Sie doch mal mit einem Internationalen Buffet, und Bestellt die BBQ-Box in Kombination mit der Mezze- und Cocktail Box. Sind Vegetarier oder Veganer dabei? Kein Problem, dann ergänzt eure Bestellung um die Azteken-Bowl. Im Handumdrehen zaubert ihr ein ganzes Menü an internationalen Köstlichkeiten und Spezialitäten.


Alle Taste The World Boxen sind so konzipiert, dass ihr maximal die finale Veredelung der Gerichte vornehmen müsst. Aber warum ist das so?

Wir sind der Meinung, dass es Speisen gibt, deren Geschmack und Qualität nicht dafür geeignet sind, Sie zubereitet zu liefern. Den letzten Schritt in Eigenregie vorzunehmen lässt dich teilhaben an deinem individuellen Taste The World Erlebnis. Kein Einkaufen, kein Schlange stehen, kein Vergessen eines wichtigen Gewürzes, kein Maskenzwang.

Genießt die Freiheit und stellt euch ein individuelles Ensemble an raffinierten Gerichten zusammen und bestellt noch heute eure Boxen bei Taste The World.

20 Ansichten

© TASTE THE WORLD BY EVENT CATERING HAMBURG UG